1Password gegen Dashlane

Table of Contents

Wie behalten Sie Ihre Passwörter im Auge? Schreiben Sie sie auf Post-it-Notizen, behalten Sie sie in einer Tabellenkalkulation oder verwenden Sie überall dasselbe? Vielleicht haben Sie ein fotografisches Gedächtnis!

Nun, für diejenigen von uns, die das nicht haben, kann das Verwalten von Passwörtern eine große Herausforderung sein, und es ist am besten, speziell für diese Aufgabe entwickelte Passwort-Manager-Software zu verwenden. 1Password und Dashlane sind zwei führende Anbieter. Wie vergleichen sie sich?

1password vs dashlane

1Password ist ein voll ausgestatteter Premium-Passwort-Manager, der sich an Ihre Passwörter erinnert und sie für Sie ausfüllt. Es funktioniert auf Windows, Mac, Android, iOS und Linux und bietet vernünftig bepreiste Abonnements, aber keinen kostenlosen Plan. Lesen Sie unseren vollständigen 1Password-Testbericht für weitere Informationen.

Dashlane (Windows, Mac, Android, iOS, Linux) hat sich in den letzten Jahren wirklich verbessert. Es ist eine sichere, einfache Möglichkeit, Passwörter und persönliche Informationen zu speichern und auszufüllen und ist der Gewinner unseres Tests zum besten Mac-Passwort-Manager. Verwalten Sie bis zu 50 Passwörter mit der kostenlosen Version oder zahlen Sie 39,96 USD/Jahr für die Premium-Version. Lesen Sie hier unseren vollständigen Testbericht.

1Password vs. Dashlane: Kopf-an-Kopf-Vergleich

1. Unterstützte Plattformen

Sie benötigen einen Passwort-Manager, der auf jeder Plattform funktioniert, die Sie verwenden, und beide Apps werden für die meisten Benutzer funktionieren:

  • Auf dem Desktop: Beide funktionieren auf Windows, Mac, Linux, Chrome OS.
  • Auf Mobilgeräten: Beide funktionieren auf iOS und Android.
  • Browser-Unterstützung: Beide funktionieren auf Chrome, Firefox, Safari sowie Microsoft Internet Explorer und Edge.

Gewinner: Unentschieden. Beide Dienste funktionieren auf den meisten beliebten Plattformen.

2. Passwörter eingeben

1Password merkt sich neue Passwörter, während Sie neue Konten erstellen, aber Sie müssen Ihre vorhandenen Passwörter manuell eingeben – es gibt keine Möglichkeit, sie in die App zu importieren. Wählen Sie Neue Anmeldung und füllen Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und alle anderen Details aus.

1Password-dashlane2

Dashlane kann sich auch Ihre Passwörter merken, jedes Mal wenn Sie sich anmelden, oder Sie können sie manuell in die App eingeben.

1Password-dashlane5

Aber im Gegensatz zu 1Password bietet es auch eine Reihe von Importoptionen, mit denen Sie Ihre aktuellen Passwörter aus Ihrem Browser oder einem anderen Dienst einfach hinzufügen können.

1Password-dashlane4

Sobald sie hinzugefügt sind, füllen beide Apps automatisch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort aus, wenn Sie eine Anmeldeseite erreichen. Bei LastPass kann dieses Verhalten für jede Website individuell angepasst werden. Zum Beispiel möchte ich nicht, dass es zu einfach ist, sich bei meiner Bank anzumelden, und bevorzuge es, ein Passwort eingeben zu müssen, bevor ich angemeldet bin.

1Password-dashlane7

Gewinner: Dashlane hat zwei Vorteile gegenüber 1Password beim Speichern und Ausfüllen von Passwörtern. Erstens können Sie Ihren Passwort-Tresor durch Importieren Ihrer aktuellen Passwörter von anderswo aus starten. Und zweitens können Sie jede Anmeldung individuell anpassen und verlangen, dass Ihr Master-Passwort eingegeben werden muss, bevor Sie sich auf einer Website anmelden.

3. Generieren neuer Passwörter

Ihre Passwörter sollten stark sein – ziemlich lang und kein Wörterbuchwort -, damit sie schwer zu knacken sind. Und sie sollten einzigartig sein, damit Ihre anderen Websites nicht gefährdet sind, wenn Ihr Passwort für eine Website kompromittiert wird. Beide Apps machen dies einfach.

1Password kann starke, einzigartige Passwörter generieren, wenn Sie sich anmelden. Greifen Sie auf die App zu, indem Sie entweder mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld klicken oder auf das 1Password-Symbol in Ihrer Menüleiste klicken und dann auf die Schaltfläche “Passwort generieren” klicken.

1Password-dashlane6

Dashlane ist ähnlich und ermöglicht es Ihnen, die Länge und Art der in Ihren Passwörtern verwendeten Zeichen anzupassen.

1Password-dashlane9

Gewinner: Unentschieden. Beide Dienste generieren ein starkes, einzigartiges, konfigurierbares Passwort, wann immer Sie eines benötigen.

4. Sicherheit

Das Speichern Ihrer Passwörter in der Cloud kann Ihnen Sorgen bereiten. Ist es nicht so, als würde man alle Eier in einen Korb legen? Wenn Ihr Konto gehackt wird, hätten sie Zugriff auf alle Ihre anderen Konten. Glücklicherweise ergreifen beide Dienste Maßnahmen, um sicherzustellen, dass selbst wenn jemand Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort entdeckt, er sich trotzdem nicht in Ihr Konto einloggen kann.

Sie melden sich bei 1Password mit einem Master-Passwort an, und Sie sollten ein starkes Passwort wählen. Aber falls jemand Ihr Passwort entdeckt, erhalten Sie auch einen 34-stelligen Geheimschlüssel, der eingegeben werden muss, wenn Sie sich von einem neuen Gerät oder Webbrowser aus anmelden.

Die Kombination aus einem starken Master-Passwort und einem Geheimschlüssel macht es einem Hacker fast unmöglich, Zugriff zu erlangen. Der Geheimschlüssel ist eine einzigartige Sicherheitsfunktion von 1Password und wird von keinem der Konkurrenten angeboten. Sie sollten ihn an einem sicheren, aber zugänglichen Ort aufbewahren, aber Sie können ihn immer aus den Einstellungen von 1Password kopieren, wenn Sie es auf einem anderen Gerät installiert haben.

1Password-dashlane8

Zu guter Letzt können Sie als dritte Sicherheitsmaßnahme die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren. Wenn Sie sich bei 1Password anmelden, benötigen Sie auch einen Code aus einer Authenticator-App auf Ihrem Mobilgerät. 1Password fordert Sie auch auf, 2FA bei allen Drittanbieterdiensten zu verwenden, die es unterstützen.

1Password7

Dashlane verwendet ebenfalls ein Master-Passwort und (optional) eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Schutz Ihres Tresors, bietet jedoch keinen Geheimschlüssel wie 1Password. Trotzdem bin ich der Meinung, dass beide Unternehmen für die meisten Benutzer ein ausreichendes Sicherheitsniveau bieten.

1Password-dashlane10

Beachten Sie, dass weder das Unternehmen Ihr Master-Passwort aufbewahrt, noch Ihnen helfen kann, wenn Sie es vergessen. Das bedeutet, dass das Erinnern an Ihr Passwort Ihre Verantwortung ist, also stellen Sie sicher, dass Sie sich an einprägsames Passwort wählen.

Gewinner: 1Password. Beide Apps können verlangen, dass sowohl Ihr Master-Passwort als auch ein zweiter Faktor verwendet werden, wenn Sie sich von einem neuen Browser oder Gerät aus anmelden, aber 1Password geht weiter und stellt einen Geheimschlüssel zur Verfügung.

5. Passwortfreigabe

Statt Passwörter auf einem Zettel oder per Textnachricht zu teilen, verwenden Sie einen Passwort-Manager, um dies sicher zu tun. Die andere Person muss denselben Passwort-Manager wie Sie verwenden, aber die Passwörter werden automatisch in ihrem Tresor aktualisiert, wenn Sie sie jemals ändern, und Sie können den Login ohne dass sie das Passwort tatsächlich kennen teilen.

1Password bietet die Passwortfreigabe für Familien- und Geschäftsplan-Abonnenten an. Um den Zugriff auf einen Login mit allen Personen in Ihrem Plan zu teilen, verschieben Sie das Element einfach in Ihren gemeinsamen Tresor. Wenn Sie nur mit bestimmten Personen teilen möchten, erstellen Sie einen neuen Tresor und verwalten Sie den Zugriff.

1Password17

Dashlane ist ähnlich. Sein Business-Plan enthält nützliche Funktionen für die Verwendung mit mehreren Benutzern, einschließlich einer Administrationskonsole, Bereitstellung und sicherer Passwortfreigabe innerhalb von Gruppen.

1Password-dashlane13

Gewinner: Unentschieden. Beide Apps ermöglichen es Ihnen, Ihre Logins mit anderen zu teilen, einschließlich der Möglichkeit, ihnen Zugriff zu gewähren, ohne das Passwort tatsächlich zu kennen.

6. Web-Formularausfüllung

Dashlane ist hier der klare Gewinner, da die aktuelle Version von 1Password diese Funktion nicht hat. Frühere Versionen konnten Web-Formulare ausfüllen, aber da der Code vor einigen Jahren komplett neu geschrieben wurde, ist dies eine Funktion, die bisher noch nicht wieder implementiert wurde.

Dashlane kann automatisch Web-Formulare ausfüllen, einschließlich Zahlungen. Es gibt einen Abschnitt für persönliche Informationen, in dem Sie Ihre Details hinzufügen können, sowie einen Abschnitt “digitale Brieftasche” für Zahlungen, in dem Sie Ihre Kreditkarten und Konten speichern können.

Sobald Sie diese Details in die App eingegeben haben, kann sie automatisch in die richtigen Felder eingetippt werden, wenn Sie Online-Formulare ausfüllen. Wenn Sie die Browsererweiterung installiert haben, wird in den Feldern ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem Sie auswählen können, welche Identität Sie beim Ausfüllen des Formulars verwenden möchten.

Gewinner: Dashlane.

7. Private Dokumente und Informationen

1Password kann auch private Dokumente und andere persönliche Informationen speichern, sodass Sie alle wichtigen und sensiblen Informationen an einem Ort aufbewahren können.

1Password-dashlane16

Die Arten von Informationen, die Sie speichern können, umfassen:

  • Anmeldungen,
  • sichere Notizen,
  • Kreditkartendetails,
  • Identitäten,
  • Passwörter,
  • Dokumente,
  • Bankkontodetails,
  • Datenbankzugangsdaten,
  • Führerscheine,
  • E-Mail-Konto-Zugangsdaten,
  • Mitgliedschaften,
  • Lizenzen für den Außenbereich,
  • Pässe,
  • Belohnungsprogramme,
  • Server-Anmeldungen,
  • Sozialversicherungsnummern,
  • Software-Lizenzen,
  • Passwörter für drahtlose Router.

Sie können sogar Dokumente, Bilder und andere Dateien hinzufügen, indem Sie sie in die App ziehen. Persönliche, Familien- und Team-Pläne erhalten 1 GB Speicherplatz pro Benutzer, während Business- und Enterprise-Pläne 5 GB pro Benutzer erhalten. Das sollte mehr als genug Platz für private Dokumente sein, die Sie verfügbar, aber sicher aufbewahren möchten.

Dashlane ist ähnlich und enthält vier Abschnitte, in denen Sie Ihre persönlichen Informationen und Dokumente speichern können:

  1. Sichere Notizen
  2. Zahlungen
  3. Ausweise
  4. Quittungen

Sie können sogar Dateianhänge hinzufügen, und bei kostenpflichtigen Plänen sind 1 GB Speicherplatz enthalten.

1Password-dashlane17

Zu den Elementen, die dem Abschnitt Sichere Notizen hinzugefügt werden können, gehören:

  • Anwendungspasswörter,
  • Datenbankzugangsdaten,
  • Finanzkontodetails,
  • Details zu rechtlichen Dokumenten,
  • Mitgliedschaften,
  • Serverzugangsdaten,
  • Software-Lizenzschlüssel,
  • WLAN-Passwörter.

Der Abschnitt Zahlungen speichert die Details Ihrer Kredit- und Debitkarten, Bankkonten und PayPal-Konto. Diese Informationen können verwendet werden, um Zahlungsdetails beim Checkout auszufüllen. Ausweise ist der Ort, an dem Sie Ausweiskarten, Ihren Reisepass und Führerschein, Ihre Sozialversicherungskarte und Steuernummern aufbewahren, und der Abschnitt Quittungen ist ein Ort, an dem Sie Quittungen Ihrer Einkäufe manuell hinzufügen können, entweder aus steuerlichen Gründen oder zur Budgetierung.

Gewinner: Unentschieden. Beide Apps ermöglichen das Speichern von sicheren Notizen, einer Vielzahl von Datentypen und Dateien.

8. Sicherheitsaudit

Von Zeit zu Zeit wird ein von Ihnen genutzter Webdienst gehackt und Ihr Passwort kompromittiert. Das ist eine gute Gelegenheit, Ihr Passwort zu ändern! Aber wie wissen Sie, wann das passiert? Es ist schwer, so viele Anmeldungen im Auge zu behalten. 1Password’s Watchtower informiert Sie.

1Password-dashlane18

Es ist ein Sicherheits-Dashboard, das Ihnen Folgendes zeigt:

  • Schwachstellen,
  • kompromittierte Anmeldungen,
  • wiederverwendete Passwörter,
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Auch Dashlane bietet eine Reihe von Funktionen, die Ihre Passwortsicherheit überprüfen. Das Password Health Dashboard listet Ihre kompromittierten, wiederverwendeten und schwachen Passwörter auf, gibt Ihnen eine Gesundheitsbewertung und ermöglicht Ihnen das Ändern eines Passworts mit einem einzigen Klick.

1Password-dashlane19

Zusätzlich überwacht das Identity Dashboard von Dashlane das Dark Web, um festzustellen, ob Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort geleakt wurden, und listet etwaige Bedenken auf.

1Password-dashlane20

Gewinner: Dashlane, aber es ist knapp. Beide Dienste warnen Sie vor sicherheitsrelevanten Passwortproblemen, einschließlich einer Verletzung einer von Ihnen genutzten Website. Dashlane geht einen Schritt weiter und bietet an, Passwörter automatisch für mich zu ändern, allerdings werden nicht alle Websites unterstützt.

9. Preise & Wert

Die meisten Passwort-Manager haben Abonnements, die 35-40 US-Dollar/Monat kosten, und diese Apps bilden da keine Ausnahme. 1Password bietet kein kostenloses Angebot an und das begrenzte kostenlose Angebot von Dashlane unterstützt bis zu 50 Passwörter auf einem einzigen Gerät, daher ist es eher geeignet, die App zu bewerten, anstatt eine praktikable langfristige Lösung bereitzustellen. Beide bieten eine kostenlose 30-tägige Testphase zu Evaluierungszwecken an.

Hier sind die Abonnementpläne, die von jedem Unternehmen angeboten werden:

1Password:

  • Personal: 35,88 US-Dollar/Jahr,
  • Familie (5 Familienmitglieder inklusive): 59,88 US-Dollar/Jahr,
  • Team: 47,88 US-Dollar/Benutzer/Jahr,
  • Unternehmen: 95,88 US-Dollar/Benutzer/Jahr.

Dashlane:

  • Premium: 39,96 US-Dollar/Jahr,
  • Premium Plus: 119,98 US-Dollar,
  • Unternehmen: 48 US-Dollar/Benutzer/Jahr.

Der Premium Plus-Plan von Dashlane ist einzigartig und bietet Kreditüberwachung, Unterstützung bei der Wiederherstellung der Identität und Versicherung gegen Identitätsdiebstahl. Er ist nicht in allen Ländern verfügbar, einschließlich Australien.

Gewinner: 1Password kostet etwas weniger als Dashlane und sein Familienplan bietet einen ausgezeichneten Wert.

Endgültiges Urteil

Heute braucht jeder einen Passwort-Manager. Wir haben zu viele Passwörter, um sie alle im Kopf zu behalten, und sie manuell einzugeben macht keinen Spaß, besonders wenn sie lang und komplex sind. Sowohl 1Password als auch Dashlane sind gute Optionen.

Die Wahl zwischen den Diensten ist schwierig, weil sie in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich sind. Beide unterstützen die beliebtesten Plattformen, generieren konfigurierbare, starke Passwörter, teilen Passwörter mit anderen Benutzern (nur bestimmte Pläne) und speichern private Dokumente und Informationen.

Aber ich gebe Dashlane den Vorteil und habe es zum Gewinner unseres Best Password Manager for Mac-Tests gemacht. Es ermöglicht Ihnen, die Einstellungen für das Ausfüllen von Passwörtern besser zu konfigurieren, einschließlich der Option, dass zuerst ein Passwort eingegeben werden muss, was ich besonders bevorzuge, wenn ich mich bei Bankkonten anmelde. Es kann auch Webformulare ausfüllen und warnt mich nicht nur, wenn ich ein Passwort ändern muss, sondern bietet auch an, es für mich zu tun.

Trotzdem ist 1Password keine schlechte Wahl und hat eine treue Anhängerschaft. Sein Secret Key bietet etwas mehr Sicherheit und ist etwas günstiger, besonders für Familien. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entscheiden, empfehle ich Ihnen, die 30-tägigen kostenlosen Testphasen zu nutzen, um selbst herauszufinden, welcher Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

You May Also Like

Send Your Inquiey Today