”’9 Best 1Password 대안”’

Table of Contents

Zu viele Menschen verwenden dasselbe leicht zu merkende Passwort für jede Website. Es ist bequem, aber macht es Hackern und Identitätsdieben zu einfach. Wenn eines Ihrer Konten gehackt wird, haben Sie den Zugriff auf alle gegeben! Das Erstellen eines starken, einzigartigen Passworts für jede Website ist viel Arbeit, aber Passwort-Manager machen es möglich.

1Password ist eine der beliebtesten Apps überhaupt. Sie hat über mehrere Jahre hinweg eine starke Anhängerschaft in der Mac-Community aufgebaut und ist jetzt für Windows, Linux, ChromeOS, iOS und Android verfügbar. Ein 1Password-Abonnement kostet 35,88 USD/Jahr oder 59,88 USD für Familien.

1Password-alternative1

1Password füllt automatisch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort auf jedem Anmeldebildschirm aus. Es kann neue Passwörter lernen, indem es Sie beim Einloggen beobachtet und jedes Mal, wenn Sie sich auf einer Website oder in einer App neu anmelden, ein starkes, einzigartiges Passwort erstellen. Alle Ihre Passwörter werden auf allen Geräten synchronisiert, sodass sie immer verfügbar sind, wenn Sie sie benötigen.

Das bedeutet, dass Sie sich nur ein Passwort merken müssen: das Master-Passwort von 1Password. Die App speichert Ihre privaten Dokumente und persönlichen Informationen. Sie warnt Sie auch, wenn einer der von Ihnen verwendeten Webdienste gehackt wurde, und fordert Sie dann auf, Ihr Passwort sofort zu ändern.

Kurz gesagt ermöglicht es Ihnen, sicherere Passwörter ohne den üblichen Aufwand und die übliche Frustration beizubehalten. Aber es ist nicht die einzige App, die das kann. Ist 1Password die beste Lösung für Sie und Ihr Unternehmen?

Warum eine Alternative wählen?

1Password ist beliebt und funktioniert gut. Warum sollten Sie eine Alternative in Betracht ziehen? Hier sind ein paar Gründe, warum eine andere App besser zu Ihnen passen könnte.

Es gibt kostenlose Alternativen

Einer der größten Konkurrenten von 1Password ist LastPass. Das größte Unterscheidungsmerkmal von LastPass ist sein großzügiger kostenloser Plan, der alle Funktionen bietet, die viele Benutzer benötigen. Es gibt auch mehrere Open-Source-Passwortmanager, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden, darunter KeePass und Bitwarden.

Es gibt günstigere Alternativen

Der Abonnementpreis von 1Password entspricht dem anderer Marktführer, aber viele Alternativen sind günstiger. RoboForm, True Key und Sticky Password haben deutlich günstigere Premium-Pläne. Allerdings haben sie auch weniger Funktionen, also prüfen Sie sorgfältig, ob sie das bieten, was Sie benötigen.

Es gibt Premium-Alternativen

Dashlane und LastPass haben ausgezeichnete Premium-Pläne, die dem, was 1Password bietet, entsprechen oder es sogar übertreffen und ungefähr dasselbe kosten. Sie können automatisch Webformulare ausfüllen, was 1Password derzeit nicht kann. Sie sind einfach zu bedienen, haben ansprechende Benutzeroberflächen und könnten besser zu Ihnen passen als 1Password.

Einige Alternativen ermöglichen es Ihnen, die Cloud zu vermeiden

Cloud-basierte Passwortverwaltungssysteme wie 1Password verwenden gut entwickelte Sicherheitsstrategien, um sicherzustellen, dass Ihre sensiblen Daten sicher sind. Sie verwenden ein Master-Passwort und Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass niemand außer Ihnen auf Ihre Informationen zugreifen kann, und 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung), damit selbst wenn jemand Ihr Passwort errät oder stiehlt, sie immer noch ausgesperrt sind.

Einige Organisationen und Regierungsbehörden bevorzugen es jedoch möglicherweise, solche sensiblen Informationen nicht in der Cloud zu speichern oder ihre Sicherheitsbedürfnisse einem Dritten anzuvertrauen. Passwortmanager wie KeePass, Bitwarden und Sticky Password ermöglichen es Ihnen, Ihre Daten lokal zu speichern und Ihre Sicherheit zu verwalten.

Top-Alternativen zu 1Password

Was sind die besten Alternativen zu 1Password? Hier sind einige Passwort-Manager, die möglicherweise besser zu Ihnen passen.

Beste kostenlose Alternative: LastPass

1Password-alternative3

LastPass bietet einen voll ausgestatteten kostenlosen Plan, der den Bedürfnissen vieler Benutzer gerecht wird. Es wurde in unserem Best Mac Password Manager-Roundup zum besten kostenlosen Passwort-Manager ernannt und war mehrere Jahre lang die Editor’s Choice des PC Magazine. Es läuft auf Mac, Windows, Linux, iOS, Android und Windows Phone.

Der kostenlose Plan füllt Ihre Passwörter automatisch aus und synchronisiert sie auf allen Ihren Geräten. LastPass speichert auch Ihre sensiblen Informationen, einschließlich Dokumenten, freien Notizen und strukturierten Daten. Die App ermöglicht es Ihnen, Ihre Passwörter sicher mit anderen zu teilen, und warnt Sie vor gefährdeten, duplizierten oder schwachen Passwörtern.

Der Premium-Plan von LastPass kostet 36 USD/Jahr (48 USD/Jahr für Familien) und bietet erweiterte Sicherheit, Freigabe und Speicherung. Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie unseren vollständigen LastPass-Testbericht.

Premium-Alternative: Dashlane

1Password-alternative2

Dashlane ist der Gewinner unseres Best Password Manager-Roundups und ähnelt 1Password in vielerlei Hinsicht, einschließlich der Kosten. Eine persönliche Lizenz kostet etwa 40 USD/Jahr, nur etwas teurer als 1Password’s 35,88 USD.

Beide Apps generieren starke Passwörter, speichern sensible Informationen und Dokumente und unterstützen viele Plattformen. Meiner Meinung nach hat Dashlane die Nase vorn. Es ist konfigurierbarer, kann Webformulare automatisch ausfüllen und Ihre Passwörter automatisch ändern, wenn es an der Zeit ist.

Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie unseren Dashlane-Testbericht.

Alternativen für diejenigen, die die Cloud vermeiden möchten

Einige Organisationen haben Sicherheitsrichtlinien, die es ihnen nicht erlauben, sensible Informationen auf den Servern anderer Unternehmen zu speichern. Sie benötigen einen Passwort-Manager, der es ihnen ermöglicht, ihre Daten lokal oder auf ihren eigenen Servern anstatt in der Cloud zu speichern.

KeePass ist eine Open-Source-App, die sich auf Sicherheit konzentriert und Ihre Passwörter lokal auf Ihrer Festplatte speichert. Es ist jedoch technischer als 1Password. Sie müssen Datenbanken erstellen, das gewünschte Sicherheitsprotokoll auswählen und einen Synchronisierungsdienst einrichten, wenn Sie einen benötigen.

Sticky Password (29,99 USD/Jahr) ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten lokal auf Ihrer Festplatte zu speichern und über ein lokales Netzwerk mit Ihren anderen Geräten zu synchronisieren. Es ist auch die einzige Option, von der ich weiß, dass Sie die Software mit einer lebenslangen Lizenz für 199,99 USD kaufen können.

Bitwarden ist Open-Source, aber einfacher zu bedienen als KeePass. Es ermöglicht Ihnen, Passwörter auf Ihrem Server oder Computer zu hosten und über das Internet mit der Docker-Infrastruktur zwischen Ihren Geräten zu synchronisieren.

Andere Alternativen

Keeper Password Manager (29,99 USD/Jahr) bietet günstige Grundfunktionen und ermöglicht es Ihnen, die Extras, die Sie benötigen, über optionale kostenpflichtige Dienste hinzuzufügen (obwohl die Kosten recht schnell ansteigen). Sie können Ihr Master-Passwort zurücksetzen, wenn Sie es vergessen, und Ihre Passwörter nach fünf Anmeldeversuchen selbstzerstören.

Roboform (23,88 USD/Jahr) ist eine ältere, erschwingliche App mit vielen treuen Benutzern. Aufgrund seines Alters wirkt es auf dem Desktop etwas veraltet.

McAfee True Key (19,99 USD/Jahr) ist eine einfache Anwendung, die perfekt für diejenigen ist, die Benutzerfreundlichkeit priorisieren. Es versucht, die Authentifizierung einfach und sicher zu machen, indem es zwei Faktoren verwendet, und ermöglicht es Ihnen, Ihr Master-Passwort zurückzusetzen, wenn Sie es vergessen.

Abine Blur (39 USD/Jahr) ist ein Datenschutzdienst, der auch die Passwortverwaltung umfasst. Es blockiert Werbe-Tracker und maskiert auch Ihre Kontakt- und Finanzdaten wie Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kreditkartennummer. Beachten Sie, dass nicht alle diese Funktionen für Personen außerhalb der Vereinigten Staaten verfügbar sind.

Endgültiges Urteil

1Password ist ein beliebter, konkurrenzfähiger Passwort-Manager für Mac, Windows, Linux, ChromeOS, iOS und Android und kann auch über Ihren Webbrowser aufgerufen werden. Es verfügt über einen umfangreichen Funktionsumfang und verdient Ihre ernsthafte Beachtung, aber es ist nicht Ihre einzige Option.

LastPass ist ein starker Konkurrent und bietet mit seinem kostenlosen Plan genügend Funktionen für viele Benutzer. Dashlane ist ein weiterer; sein Premium-Plan bietet mehr Funktionalität in einer polierten Benutzeroberfläche für nur etwas mehr Geld. Meiner Meinung nach sind diese drei Apps – 1Password, LastPass und Dashlane – die besten Passwort-Manager, die verfügbar sind.

Sie möchten nicht, dass Ihre Passwörter in die falschen Hände geraten. Obwohl diese Apps sie in der Cloud speichern, ergreifen sie starke Sicherheitsmaßnahmen, damit niemand außer Ihnen darauf zugreifen kann.

Aber wenn Sie Ihre Passwörter lieber nicht in der Cloud-Speicherung von jemand anderem speichern möchten, ermöglichen es Ihnen drei Passwort-Manager, Ihre Passwörter lokal oder auf Ihrem eigenen Server zu hosten. Dies sind KeePass, Sticky Password und Bitwarden.

Die Entscheidung, wem Sie vertrauen möchten, um Ihre Passwörter sicher aufzubewahren, ist eine wichtige Entscheidung. Wenn Sie vor der Entscheidung mehr recherchieren möchten, vergleichen wir Ihre Hauptoptionen gründlich in drei detaillierten Rundum-Bewertungen: Bester Passwort-Manager für Mac, iPhone und Android.

You May Also Like

Send Your Inquiey Today